• Ganz gleich, ob Ihre Motivation ökonomischer oder ökologischer Natur ist: Unnötiger Energieverbrauch ist einfach inakzeptabel. Aus diesem Grund steigern wir durch fortwährende Innovation die Effizienz für Kunden. Von Rechenzentren, die auch bei Temperaturen von 45 °C mit Außenluft gekühlt werden können, bis hin zu DCLC (Direct Contact Liquid Cooling) mit Wasser, das nicht gekühlt werden muss – mit Dell können Sie Ihre Energieeffizienz erhöhen.

    •  

      Mehr Leistung, weniger Kühlung

      Angesichts der starken Zunahme der Datenmengen und der Anforderungen an eine schnellere Verarbeitung sind IT-Investitionen schnell ausgeschöpft. Enterprise-Lösungen von Dell Technologies bieten Ihnen mehr Rechnerleistung bei geringerem Verbrauch.

      Weitere Informationen
    •  

      Frischer Wind

      Durch die steigenden Energiepreise und die immer strikteren Auflagen nehmen die Kosten für die Kühlung des Rechenzentrums zu, aber es gibt Möglichkeiten zur Minderung der finanziellen und ökologischen Auswirkungen. Unsere Fresh Air 2.0-fähige Hardware ist auch bei höheren Temperaturen leistungsfähig und kann mit sauberer Außenluft gekühlt werden.

      Weitere Informationen
    •  

      Auf Zielkurs

      Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesteckt, die durchschnittliche Energieintensität unseres Produktportfolios von 2012 bis 2020 um 80 % zu reduzieren. Bisher haben wir eine Reduzierung im 60 % erreicht und sind damit auf einem guten Weg in eine energieeffizientere Zukunft.

      Weitere Informationen
    •  

      Niedrigere Kosten, höhere Energieeffizienz

      Eine Reduzierung des Energieverbrauchs kann sich sowohl auf die Gesamtkosten als auch auf die Umweltbelastung äußerst positiv auswirken. Mit unseren Energieeffizienztools können Sie den Energieverbrauch Ihrer aktuellen Betriebsabläufe bewerten und neue Möglichkeiten zur Leistungssteigerung ermitteln.

      Weitere Informationen