•  

      Chief Executive Officer, Secureworks

      Mike Cote

      Mike Cote ist Chief Executive Officer von Secureworks und Mitglied des Vorstands. Die Rolle des CEO hat er seit Februar 2002 inne. Von 2002 bis 2011 und während der Übernahme durch Dell im Februar 2011 war er Vorstandsvorsitzender. Er führte das Unternehmen durch seine Wachstumsphase und seinen Börsengang mit einem Jahresumsatz von weniger als 1 Million USD zu einem Jahresumsatz von 553 Millionen USD nach US GAAP im Geschäftsjahr 2020. Heute ist Secureworks eines der weltweit führenden Sicherheitsunternehmen. Vor seinem Eintritt bei Secureworks bekleidete Cote leitende Positionen bei Talus Solutions, einem Anbieter von Software für Pricing Management und Revenue Management, sowie MSI Solutions, einem Systemintegrator und Entwickler von Webanwendungen. Zu Anfang seiner Karriere betreute er zudem internationale Projekte bei KPMG.  

      Cotes Führungsstil zeichnet sich durch offene Kommunikation, hohe Integrität und eine kundenzentrierte Philosophie aus. Diesen Grundsätzen hat er sich nicht nur bei Secureworks verschrieben – sie bestimmen auch seine Arbeit im Vorstand von Children‘s Healthcare of Atlanta, dem Board of Regents des Boston College, dem Kuratorium der Marist School und dem Vorstand von ExtraHop. Cote ist Absolvent des Boston College mit einem Double Major in Informatik und Rechnungswesen. Außerdem ist er als Certified Public Accountant amtlich zugelassener Buch- und Rechnungsprüfer in den USA und engagiert sich als Mitglied in der gemeinnützigen Organisation Business Executives for National Security. 

      Lernen Sie das Führungsteam von Secureworks kennen

    • Social Media