• Dell Technologies arbeitet mit fast 60 Non-Profit-Partnern in mehr als einem Dutzend Ländern weltweit zusammen. Insgesamt haben wir 2,6 Millionen Menschen dabei geholfen, einen besseren Zugang zu Technologie und Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts zu erhalten. Als Teil unseres Engagements für den Aufbau einer vielfältigen und eigenverantwortlichen Belegschaft sind mehr als die Hälfte der Programmteilnehmer Frauen oder Mädchen. Neben unseren Partnerschaften mit diesen gemeinnützigen Organisationen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, 1.000 gemeinnützigen Organisationen auf der ganzen Welt bei der digitalen Transformation bis zum Jahr 2030 zu unterstützen, damit diese den Bedürfnissen ihrer Communitys besser nachkommen können.

    Nordamerika

    • AbleGamers

      USA

      Nutzt die Leistung von Videospielen, um Menschen zusammenzubringen und die Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen durch Erholung und Rehabilitation zu verbessern.

    • USA

      African American Youth Harvest Foundation (AAYHF)

      Befasst sich mit Missverhältnissen und stellt den Zugang zu elementaren Ressourcen für Bildung, Wirtschaft und Bereicherung für benachteiligte, gefährdete Jugendliche und ihre Familien auf ihrem Weg zur Eigenständigkeit sicher.

    • USA

      Austin Achieve Public Schools (AAPS)

      Kostenlose öffentliche Schule, die Jugendliche aus East Austin auf den Besuch von Topuniversitäten vorbereitet.

    • USA

      Benjamin Franklin Institute of Technology (BFIT)

      Kostengünstige städtische Hochschule für die Region Boston, die sich für den Erfolg und die berufliche Eignung von Schülern im Technologiebereich engagiert.

    • USA

      Boys & Girls Clubs of America

      Ziel ist es, alle jungen Menschen, insbesondere die besonders hilfsbedürftigen, zu inspirieren und dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial als produktive, verantwortungsbewusste und fürsorgliche Erwachsene auszuschöpfen.

    • USA

      Boys & Girls Clubs of the Austin Area

      Ziel ist es, alle jungen Menschen, insbesondere die besonders hilfsbedürftigen, zu inspirieren und dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial als produktive, verantwortungsbewusste und fürsorgliche Erwachsene auszuschöpfen.

    • USA

      Brooke Charter Schools

      Kostenloses öffentliches Schulnetzwerk für den primären und sekundären Bildungsbereich in Boston, das sich für benachteiligte Schüler vor und während der Zeit an der Hochschule einsetzt.

    • USA

      Citizen Schools

      Stattet junge Menschen mit den Fähigkeiten, dem Zugang und den Überzeugungen aus, die sie benötigen, um als Schüler und Erwachsene in der modernen Wirtschaft erfolgreich zu sein.

    • USA

      Conrad Foundation

      Ist bemüht, gemeinsames, schülerorientiertes und praxisbezogenes Lernen zu unterstützen, das Innovation und Unternehmergeist fördert.

    • USA

      CSforAll

      Ziel ist es, qualitativ hochwertige Informatik zu einem integralen Bestandteil der Bildung aller Schüler und Lehrer im primären und sekundären Bildungsbereich zu machen und die Schüler auf ihrem Weg zur Hochschule und zum beruflichen Erfolg zu unterstützen.

    • USA

      Deaf Kids Code

      Arbeitet mit Kindern, die taub oder schwerhörig sind und kaum bis gar keine Erfahrungen im Bereich Informatik/Technologie haben.

    • USA

      Engineering Is Elementary

      Versorgt Kinder und Pädagogen an Grund- und Mittelschulen mit forschungsorientierten, von Lehrern getesteten Unterrichtsmaterialien für Schulen und außerschulische Programme. Hilft Lehrern, in Workshops zur professionellen Weiterbildung ihre Fähigkeiten und ihr Selbstvertrauen beim Unterrichten im Bereich Technik zu stärken. Unterstützt vom Boston Museum of Science.

    • USA

      FIRST TX

      Unterstützt Robotikteams und -Veranstaltungen in Texas mit Schwerpunkt auf der Verbesserung der Zugänglichkeit für einkommensschwache Schüler und benachteiligte Schüler.

    • USA

      Genesys Works

      Ziel ist es, Gymnasiasten aus benachteiligten Communitys Karrierechancen durch Qualifizierung, sinnvolle Berufserfahrungen und wirkungsvolle Beziehungen zu vermitteln.

    • USA

      Girlstart

      Ziel ist es, das Interesse von Mädchen an ICT/MINT durch innovative, staatlich anerkannte informelle ICT/MINT-Bildungsprogramme zu steigern.

    • USA

      US-amerikanische Pfadfinderinnen

      Baut bei Mädchen Mut, Vertrauen und Persönlichkeit auf. Sie machen die Welt zu einem besseren Ort.

    • USA

      Girls Who Code

      Ziel ist es, die Anzahl der Frauen im Bereich der Informatik zu unterstützen und zu steigern, indem jungen Frauen die erforderlichen Datenverarbeitungsfähigkeiten vermittelt werden, damit diese die Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts nutzen können.

    • USA

      Global Education Coalition

      Sie wurde von der UNESCO ins Leben gerufen und hat zum Ziel, Möglichkeiten für integratives Lernen für Kinder und Jugendliche bei plötzlich auftretenden und beispiellosen Beeinträchtigungen im Bildungswesen zu fördern, die durch COVID-19 herbeigeführt wurden.

    • USA

      JASON Learning

      Ziel ist es, Schüler überall über MINT und Exploration zu unterrichten.

    • USA

      Kiss Institute of Practical Robotics (KIPR)

      Nutzt praktische Robotikprogramme, um die Begeisterung, das Wissen und das praktische Verständnis von MINT zu vermitteln.

    • USA

      nonPareil Institute

      Innovatives, postsekundäres, gemeinnütziges Programm für Erwachsene mit Autismus mit dem Ziel, Fähigkeiten zu entwickeln, die den Schülern die Arbeit im Team, den Erfolg in einem professionellen Umfeld, die Entwicklung von Produkten für die Markteinführung oder die Arbeit an externen ausgelagerten Projekten ermöglichen.

    • USA

      100Kin10

      Arbeitet daran, die nächste Generation von Innovatoren und Problemlösern auszubilden, indem führende akademische Einrichtungen, gemeinnützige Organisationen, Stiftungen, Unternehmen und Regierungsbehörden vereint werden, um die landesweite Knappheit an MINT-Lehrern zu bewältigen.

    • NORDAMERIKA

      REC Foundation (Robotics, Education & Competition)

      Ziel ist es, das Interesse der Schüler und die Einbindung in MINT zu erhöhen, indem Schüler in praktische, kostengünstige und nachhaltige Robotertechnikprogramme eingebunden werden.

    • USA

      Rise Over It

      Ziel ist es, Schüler weiterhin zum Lernen zu motivieren, indem mit Athleten, Prominenten und Einflusspersonen zusammengearbeitet wird, die als Gastdozenten online Unterricht abhalten.

    • USA

      SCRATCH Foundation

      Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Scratch-Programmierplattform kostenlos zur Verfügung steht, damit Kinder auf der ganzen Welt ihre Ideen durch Codierung zum Ausdruck bringen können.

    Lateinamerika

    • Brasilien, Kolumbien, Mexiko

      Computer Aid International

      Ziel ist es, Entwicklungsländer durch die Bereitstellung von Zugang, Bildung, Implementierung von Technologien und die Unterstützung umweltverträglicher Lösungen zu helfen.

    • BRASILIEN

      Fundacao Amazonas Sustenavel (FAS, Organisation zum Schutz der Amazonas-Region)

      Ziel ist es, einen Beitrag zur Erhaltung des Amazonas durch Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsprojekte zu leisten.

    • BRASILIEN

      IOS

      Überwacht und unterstützt die Beschäftigungsfähigkeit von Kindern und Menschen mit Behinderungen, um diesen einen besseren Zugang zu Arbeit zu ermöglichen.

    • Argentinien, Brasilien, Kaimaninseln, Kolumbien, Costa Rica, Ecuador, Jamaica, Mexiko, Panama, Peru, St. Lucia, Uruguay, Amerikanische Jungferninseln

      Junior Achievement

      Bereitet junge Menschen mithilfe von praktischem, erfahrungsorientiertem Lernen in den Bereichen Finanzwesen, Arbeitsbereitschaft und Unternehmensgründung auf das Berufsleben und Unternehmensgründungen vor.

    • PANAMA

      JUPA

      Ziel ist es, Lebensweisen durch Bildung zu transformieren.

    • MEXIKO

      Robotix

      Ziel ist es, Kindern in ganz Lateinamerika durch Spiel, Robotik und exponentielle Technologien zu helfen.

    • MEXIKO

      UNETE

      Ziel ist es, die Qualität und die Gerechtigkeit des Bildungswesens durch die Integration von Technologie in Lehr-Lern-Prozesse zu verbessern und die Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts bei Jungen und Mädchen an öffentlichen Schulen in Mexiko zu entwickeln.

    Europa, Naher Osten und Afrika

    • VEREINIGTES KÖNIGREICH

      Action for Children

      Hilft benachteiligten Jugendlichen durch Förderung oder Adoption und durch Intervention frühzeitig, Vernachlässigung und Missbrauch zu verhindern. Unterstützung für Kinder mit Behinderungen.

    • Äthiopien, Kenia, Nigeria

      Camara Education

      Internationale Wohltätigkeitsorganisation, die Technologie zur Bereitstellung von Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts und zur Verbesserung des Bildungswesens in benachteiligten Communitys auf der ganzen Welt nutzt.

    • SÜDAFRIKA

      Christel House

      Transformiert die Lebensweisen armer Kinder auf der ganzen Welt. Durchbrechen des Armutskreislaufs und Aufbau selbstständiger, engagierter Mitglieder der Gesellschaft.

    • SÜDAFRIKA

      Code for Change

      Aufbau eines Ökosystems aus Programmierkenntnissen und Digitalunternehmern in Sekundarschulen zur Unterstützung des Aufbaus der neuen südafrikanischen Wirtschaft.

    • Vereinigtes Königreich, Ägypten, Äthiopien, Kenia, Marokko, Nigeria, Südafrika

      Computer Aid International

      Computer Aid stellt als führende ICT4D-Organisation (Information and Communication Technologies for Development) Low-Cost-Lösungen zur Verfügung, um in Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften mithilfe der IKT Armut und Benachteiligung zu bekämpfen.

    • MAROKKO

      Education for Employment

      Schafft wirtschaftliche Chancen für arbeitslose Jugendliche, damit sie eine bessere Zukunft für sich selbst, ihre Familien und ihre Communitys aufbauen können.

    • FRANKREICH

      FACE (Fondation Agir Contre l’Exclusion)

      Widmet sich der Entwicklung und Förderung innovativer Maßnahmen zur Bekämpfung von Ausgrenzungen durch Verbesserung von Bildung, Schulung und Beschäftigungsfähigkeit.

    • ÄGYPTEN

      Giza System Education Foundation (GSEF)

      Ziel ist die Förderung von Lernen und das Senken von Armut in den am stärksten marginalisierten Gebieten Ägyptens durch den Einsatz von Technologie und technischem Know-how.

    • FRANKREICH

      Institut Gustave Roussy

      Das führende European Cancer Center für Patientenversorgung, Forschung und Lehre, bei dem alle Arten von Krebs behandelt werden können.

    • SÜDAFRIKA

      Sci-Bono Discovery Centre

      Ziel ist es, das Bewusstsein für und das Interesse an Karrieren in Wissenschaft, Technik und Technologie zu fördern. und Schulungen für Pädagogen, Wissenschaftler und die Öffentlichkeit.

    • SÜDAFRIKA

      SHAWCO

      Ziel ist es, verantwortungsbewusste Staatsbürgerschaft im südafrikanischen Kontext durch Initiativen im Bereich Gesundheit, Bildung und Soziales Unternehmertum zu üben und zu fördern.

    • DEUTSCHLAND

      SOS Kinderdorf

      Arbeitet daran, Familien zusammenzuhalten, bei Bedarf alternative Betreuung anzubieten, junge Menschen auf ihrem Weg zur Unabhängigkeit zu unterstützen und sich für die Rechte von Kindern einzusetzen.

    • VEREINIGTES KÖNIGREICH

      The Talent Foundry

      Ziel ist es, die soziale Mobilität zu steigern, indem benachteiligte junge Menschen dabei unterstützt werden, ihre Stärken herauszufinden, nützliche neue Beschäftigungsfähigkeiten zu entwickeln und den ersten Schritt in die Arbeitswelt zu machen.

    Asien-Pazifik

    • INDIEN

      AIF (American India Foundation Trust)

      Ziel ist es, die Kluft zwischen Bildung und technologiebasiertem Lernen in staatlichen Schulen durch die Schulung von Schülern und Lehrern zu überbrücken.

    • AUSTRALIEN

      Computer Aid International

      Computer Aid stellt als führende ICT4D-Organisation (Information and Communication Technologies for Development) Low-Cost-Lösungen zur Verfügung, um in Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinschaften mithilfe der IKT Armut und Benachteiligung zu bekämpfen.

    • CHINA

      CEDF (China Education Development Foundation)

      Konzentriert sich auf die Verbesserung des Fortschritts im Bereich Bildung in China.

    • CHINA

      China Women’s Development Foundation (CWDF)

      Ziel ist es, die Rechte und Interessen von Frauen zu wahren, die Lebensqualität von Frauen zu verbessern und die Entwicklung von Frauen und Frauenanliegen in China zu fördern.

    • CHINA

      CYDF (China Youth Development Foundation)

      Engagiert sich dafür, junge Menschen dabei zu unterstützen, Kapazität aufzubauen und die Umwelt durch Bereitstellung von Hilfsdiensten für ihr Wachstum zu verbessern. Dabei wird den Interessen junger Menschen eine Stimme verliehen und soziale Interessenvertretung ausgeübt.

    • INDIEN

      Hope Foundation

      Arbeitet daran, Veränderungen im Leben von Kindern, jungen Menschen und schutzbedürftigen Menschen zu bewirken.

    • INDIEN

      International Centre for Theoretical Sciences (ICTS)

      Als Teil des Tata Institute of Fundamental Research leitet das ICTS die wissenschaftliche Öffentlichkeitsarbeit für Schüler und Studenten, um die Öffentlichkeit in Probleme in der modernen Wissenschaft mit einzubeziehen.

    • SINGAPUR

      Junior Achievement Singapore

      Programme nutzen praktische Aktivitäten, um jungen Menschen zu helfen, die Ökonomie des Alltags zu verstehen. In Zusammenarbeit mit Unternehmen und Pädagogen führt JA Singapore die reale Welt an Schüler und Studenten heran, um ein Bewusstsein für ihr Potenzial zu schaffen.

    • INDIEN

      Learning Links Foundation

      Ziel ist es, dass das Talent von Schülern gefördert wird, Pädagogen den Unterricht transformieren und Jugendliche an Selbstständigkeit gewinnen.

    • INDIEN

      Literacy India

      Transformation der Bildungslandschaft in Indien mithilfe innovativer Methoden durch Erweiterung des Spektrums in einer soziokulturellen Umgebung.

    • INDIEN

      Nasscom Foundation

      Der soziale Zweig des Verbands NASSCOM aus der IT/BPM-Branche. Arbeitet daran, seine Ziele des sozialen Wandels und der Auswirkungen durch Technologie zu erreichen.

    • INDIEN

      Sambhav Foundation

      Ziel ist es, benachteiligten Kindern und Jugendlichen Schulungen im Bereich formaler Qualifikationen zu bieten, indem ein Ökosystem aufgebaut wird, das Wachstum durch lebenslanges Lernen fördert.

    • CHINA

      Shanghai United Foundation (SUF)

      Konzentriert sich auf das Fundraising für gemeinnützige Organisationen durch die Vereinigung verbündeter Spender.

    • INDIEN

      Sikshana Foundation

      Ziel ist es, den Zustand des öffentlichen Bildungswesens im Land zu verbessern. Die Vision besteht darin, nachhaltige und reproduzierbare Modelle für ein effektives und dezentralisiertes öffentliches Schulsystem zu entwickeln.

    • TAIWAN

      Teach for Taiwan (TWT)

      Zur Bekämpfung von Bildungsungleichheit werden interdisziplinäre Talente rekrutiert, die als Lehrer fungieren und mit lokalen Communitys zusammenarbeiten sollen, um eine gleichberechtigte und hochwertige Bildungsumgebung für Kinder zu schaffen.

    • MALAYSIA

      Women’s Centre for Change

      Arbeitet daran, eine integrative Gesellschaft ohne geschlechtsspezifische Gewalt und Diskriminierung aufzubauen, in der Frauen ihr volles Potenzial ausschöpfen können.